Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Dynamik Europas af Georg Vobruba

Die Dynamik Europas

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Europaische Union ist bisher in konzentrischen Kreisen expandiert. Integration und Erweiterung haben einander wechselseitig bestarkt. Diese Entwicklung gerat ge... Læs mere

Die Europaische Union ist bisher in konzentrischen Kreisen expandiert. Integration und Erweiterung haben einander wechselseitig bestarkt. Diese Entwi... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531905693
Udgivet:
03-02-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 369,95
kr. 149,95

kr. 94,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Europaische Union ist bisher in konzentrischen Kreisen expandiert. Integration und Erweiterung haben einander wechselseitig bestarkt. Diese Entwicklung gerat gegenwartig an Grenzen. Innere Grenzen manifestieren sich als Probleme der politischen Willensbildung, auere Grenzen als zunehmender Widerspruch zwischen Integration und Erweiterung der EU. Die Theorie der Dynamik Europas wird aus der gegenwartigen Erweiterungskrise der EU entwickelt. Diese Theorie bildet den Rahmen, um zentrale Probleme der EU zu diskutieren: Entwicklungsperspektiven der EU nach dem Ende ihrer Erweiterungen, die Umstellung auf den Modus abgestufter Integration, die Frage des Beitritts der Turkei, die Neugestaltung der Auenbeziehungen der EU und der weiteren Interessensphare Europas.

Kundernes boganmeldelser af Die Dynamik Europas


Der er ingen anmeldelser af Die Dynamik Europas

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: