Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Deutsche Politikwissenschaftler in der Emigration af Alfons Sollner

Deutsche Politikwissenschaftler in der Emigration

- Studien zu ihrer Akkulturation und Wirkungsgeschichte. Mit einer Bibliograpie

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Vertreibung zahlreicher Wissenschaftler durch das Hitler-Regime markiert nicht nur einen schmerzlichen politischen und sozialen Eingriff in die deutsche Geschich... Læs mere

Die Vertreibung zahlreicher Wissenschaftler durch das Hitler-Regime markiert nicht nur einen schmerzlichen politischen und sozialen Eingriff in die de... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322902283
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Vertreibung zahlreicher Wissenschaftler durch das Hitler-Regime markiert nicht nur einen schmerzlichen politischen und sozialen Eingriff in die deutsche Geschichte, sondern schlagt ein besonderes Kapitel in der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts auf. An der Gruppe der Politikwissenschaftler lat sich sogar studieren, wie die Erfahrung der Emigration zum Promotor wurde, um eine moderne Wissenschaft von der Politik im Nachkriegsdeutschland erst auf den Weg zu bringen. Entscheidend dafur war die Konfrontation der juristisch gepragten deutschen Staatswissenschaft mit der andersartigen Disziplin der amerikanischen political science, die sich als der selbstbewute Kern einer demokratischen Kulturtradition prasentierte. Der Autor folgt der eigenartigen wissenschaftlichen Wirkungsgeschichte dieser Gruppe uber vier Stationen - Weimarer Ausgangspunkt, Wanderung und Internationalisierung, Akkulturation in den USA, Ruckwirkung auf die Bundesrepublik - und entwirft das kollektivbiographische Bild einer politisch konditionierten Disziplingeschichte. Erganzt wird die Darstellung durch die erste Gesamtbibliographie der deutschen Politikwissenschaftler in der Emigration.'(...) Fr die Geschichte unseres Faches ist dieser Band unverzichtbar (...)'Zeitschrift fr Politikwissenschaft, 1/97

Kundernes boganmeldelser af Deutsche Politikwissenschaftler in der Emigration


Der er ingen anmeldelser af Deutsche Politikwissenschaftler in der Emigration

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: