Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierung af Simone Scherger

Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierung

- Westdeutsche Lebenslaufe im Wandel

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Ablauf menschlichen Lebens ist sozial strukturiert. Ubergange im Lebenslauf werden durch gesellschaftliche Vorgaben und Rahmenbedingungen mitbestimmt und unter a... Læs mere

Der Ablauf menschlichen Lebens ist sozial strukturiert. Ubergange im Lebenslauf werden durch gesellschaftliche Vorgaben und Rahmenbedingungen mitbesti... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531907123
Udgivet:
06-02-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 469,95

kr. 309,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Ablauf menschlichen Lebens ist sozial strukturiert. Ubergange im Lebenslauf werden durch gesellschaftliche Vorgaben und Rahmenbedingungen mitbestimmt und unter an- rem uber das Bildungssystem und den Wohlfahrtsstaat organisiert. Sie werden durch in- viduelle Akteure gedeutet, welche sich dabei sich dabei an bestimmten Werten und Normen orientieren. Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind Veranderungen, welche die zeitliche Struktur der solcherart organisierten und gedeuteten Lebenslaufe betreffen. Mit dem Begriff der Destandardisierung ist die Verwischung der temporalen Regelmaigkeiten des Lebe- laufs gemeint. Das Ziel dieser Untersuchung besteht darin, den theoretischen Stellenwert und Zusammenhang der popularen These der Destandardisierung von Lebenslaufen zu klaren, sie zu uberprufen, zu prazisieren, gegen weitere gangige Thesen (wie die der Dif- renzierung und Individualisierung) abzugrenzen und die Bedingungen zu analysieren, unter denen es zu den gemeinten Veranderungen kommt. Damit wird eine Dimension sozialen Wandels soziologisch hinterfragt, die auf der Ebene der alltaglichen Lebenswelt einen selbstverstandlichen Topos darstellt. Viele Menschen haben durch die modernen Lebe- verhaltnisse ihren individuellen biografischen Faden verloren' - so lautet etwa die Diag- se eines einschlagigen Ratgebers (van der Brug & Locher 1997), der dann dabei hilft, den Faden wiederzufinden, und zwar mit dem Ziel, beruflich erfolgreicher und zufriedener zu werden. An anderer Stelle wird der Leser dazu angeleitet, den roten Faden im Lebenslauf' (Wais 1996) zu erkennen und zum kreativen Mitgestalter' seiner Biographie zu werden. Das Bezugsobjekt ist hier zunachst der gesamte Lebenslauf.

Kundernes boganmeldelser af Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierung


Der er ingen anmeldelser af Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: