Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Der politische Einfluss von Rating-Agenturen af Jens Rosenbaum

Der politische Einfluss von Rating-Agenturen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Nach der Asienkrise sowie den spektakularen Insolvenzen von Enron und P- malat weckt die jungste US-Finanzmarktkrise erneut groe Zweifel an der Rolle von Rating-Agen... Læs mere

Nach der Asienkrise sowie den spektakularen Insolvenzen von Enron und P- malat weckt die jungste US-Finanzmarktkrise erneut groe Zweifel an der Rolle ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531914060
Udgivet:
25-03-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 729,95
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Nach der Asienkrise sowie den spektakularen Insolvenzen von Enron und P- malat weckt die jungste US-Finanzmarktkrise erneut groe Zweifel an der Rolle von Rating-Agenturen auf den internationalen Kapitalmarkten. Angesichts div- ser Interessenkonflikte und offenkundiger Defizite ihrer Bewertungsmethoden mussen sich die Rating-Agenturen kritische Fragen zu ihrer Mitverantwortung beim Entstehen spektakularer Blasen gefallen lassen, in deren Folge private und institutionelle Investoren Vermogenswerte in Milliardenhohe verloren haben und einzelne Staaten in finanzielle Bedrangnis geraten sind. In politischen Debatten, journalistischen Leitartikeln und einzelnen wissenschaftlichen Beitragen wachst daher der Unmut uber die Marktmacht der Rating-Agenturen, die sie auf Grund ihres Einflusses auf die globalen Kapitalstrome und des Einsatzes von Ratings zu Regulierungszwecken besitzen. In diesem Zusammenhang wird ebenfalls er- tert, inwiefern Regierungen, die sich uber die Emission von Staatsanleihen am Kapitalmarkt finanzieren, selbst von dem Bonitatsurteil der Rating-Agenturen abhangen und daher ihre Politik an deren Meinungen und Interessen ausrichten. Diese Fragestellung steht auch im Mittelpunkt des vorliegenden Buches, das einen fundierten Einblick in die okonomische Bedeutung von Rating-Agenturen gibt und ihren direkten und indirekten politischen Einfluss in Deutschland und den USA analysiert. Es ermoglicht dadurch ein neues Verstandnis der vielschi- tigen Wechselwirkungen zwischen globalen Finanzmarkten und den autonomen Handelsmoglichkeiten nationaler Regierungen. Dieses Buch ist eine leicht aktualisierte Fassung meiner im Juni 2008 von der Universitat Trier angenommen Dissertationsschrift im Fach Politikwiss- schaft. Prof. Dr. Sebastian Heilmann (Universitat Trier) und PD Dr.

Kundernes boganmeldelser af Der politische Einfluss von Rating-Agenturen


Der er ingen anmeldelser af Der politische Einfluss von Rating-Agenturen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: