Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Der Nahost-Konflikt af Margret Johannsen

Der Nahost-Konflikt (Elemente der Politik)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Nahost-Konflikt gilt als der alteste ungeloste Regionalkonflikt von internationaler Bedeutung. Seine Ursprunge reichen bis in das spate 19. Jahrhundert zuruck. D... Læs mere

Der Nahost-Konflikt gilt als der alteste ungeloste Regionalkonflikt von internationaler Bedeutung. Seine Ursprunge reichen bis in das spate 19. Jahrhu... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531915616
Udgivet:
26-06-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 369,95
(E-bog, PDF), Tysk
kr. 129,95
(E-bog, PDF), Tysk
kr. 109,95
kr. 129,95

kr. 79,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Nahost-Konflikt gilt als der alteste ungeloste Regionalkonflikt von internationaler Bedeutung. Seine Ursprunge reichen bis in das spate 19. Jahrhundert zuruck. Doch streng genommen gibt es den Nahost-Konflikt' nicht. Was unter diesem Begriff firmiert, sind zwischen lokal, regional und global handelnden Akteuren vielfach verknupfte Beziehungen, in deren Zentrum die Konkurrenz um Palastina, das Land zwischen dem Fluss Jordan und dem Mitt- meer, steht. Vielgestaltig sind auch die Austragungsformen dieses Konfliktes. Zwar konnte die Diplomatie an einigen seiner Fronten Teilerfolge vermelden. Aber sein Gewaltpotenzial bricht sich per- disch immer wieder Bahn, wobei die Skala von staatlich organisi- ten Operationen groer militarischer Verbande bis hin zum Selb- mordattentat so genannter Martyrer reicht. Um den hochkomplexen Gegenstand ubersichtlich zu pras- tieren, gliedert sich die Darstellung in einen historischen und einen systematischen Teil. Der historische Teil behandelt den Nahost- Konflikt von seiner Entstehung im spaten 19. Jahrhundert und seine Entwicklung bis in die Gegenwart. Es schliet sich eine D- stellung des Friedensprozesses in den 1990er Jahren an, in dem die Konfliktparteien in direkten Gesprachen und Verhandlungen eine Losung suchten, und des Ruckfalls in kriegerischen Konfliktaustrag, der seit Herbst 2000 das Konfliktgeschehen bestimmte. Das Schwergewicht liegt dabei auf dem lokalen Konflikt zwischen Israel und den Palastinensern, der als Kern der Auseinandersetzungen zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn das regionale Umfeld in hohem Mae mitgestaltet. Die Systematik dieser beiden Kapitel orientiert sich uberwiegend an dem zeitlichen Ablauf des Nahost-Konflikts. Eine Chronologie des Nahost-Konflikts und seiner Vorgeschichte, die der Verlag Online anbietet (www. vs-verlag.

Kundernes boganmeldelser af Der Nahost-Konflikt (Elemente der Politik)


Der er ingen anmeldelser af Der Nahost-Konflikt (Elemente der Politik)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: