Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Der informierte Verbraucher? af Patrick Schwan

Der informierte Verbraucher?

- Das verbraucherpolitische Leitbild auf dem Prufstand. Eine Untersuchung am Beispiel des Lebensmittelsektors

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im Herbst 2000 rief Bundeskanzler Gerhard Schroder zu neuen Perspektiven fur eine verbraucherfreundliche Landwirtschaft auf und forderte weg von den Agrar- 1 fabrike... Læs mere

Im Herbst 2000 rief Bundeskanzler Gerhard Schroder zu neuen Perspektiven fur eine verbraucherfreundliche Landwirtschaft auf und forderte weg von den A... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531916583
Udgivet:
02-09-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im Herbst 2000 rief Bundeskanzler Gerhard Schroder zu neuen Perspektiven fur eine verbraucherfreundliche Landwirtschaft auf und forderte weg von den Agrar- 1 fabriken zu kommen'. Als er diesen Appell im Deutschen Bundestag aussprach, wandte er sich jedoch nicht nur an die Abgeordneten, sondern auch an die V- braucher. Anlass waren europaweite Lebensmittelskandale, die trotz aller anfang- chen Beteuerungen, dass diese Deutschland nicht erreichen wurden, auch hier- lande immer groere Ausmae annahmen. Als politische Erstreaktion wurden zwei Bundesminister entlassen, ein Verbraucherschutzministerium installiert und im Zuge weiterer struktureller Anderungen auch neue Behorden gegrundet. Doch waren nicht alle Anstrengungen nur auf das Ziel eines effektiveren Verbrauch- schutzes ausgerichtet. Verbraucherpolitik ist mehr als Verbraucherschutz. Immer weniger ist die Rede von Verbraucherschutzpolitik, auch wenn das Wort Schutz' noch in den Namen der zustandigen Ministerien in Deutschland und der Europaischen Union v- kommt. Doch die Auffassung ist eine andere: Der Verbraucher musse selbst nach Meinung von Verbraucherschutzern nicht mehr bemuttert' oder vor der bosen 2 Wirtschaft' beschutzt werden. Verbraucherpolitik gehe daruber hinaus. Sie musse einerseits auf einen funktionierenden Wettbewerb abzielen, bei dem der Verbr- cher auf Augenhohe mit den Anbietern agieren kann. Andererseits wird jedoch auch der Verbraucher in die Pflicht genommen. Deshalb wurde ihm auch eine M- verantwortung fur die Agrarfabriken' zugeschrieben, deren Existenz nur als die unvermeidliche Folge der einseitigen Praferenz nach immer gunstigeren Preisen war.

Kundernes boganmeldelser af Der informierte Verbraucher?


Der er ingen anmeldelser af Der informierte Verbraucher?

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: