Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Demokratisierung durch die EU af Marianne Kneuser

Demokratisierung durch die EU

- Sud- und Ostmitteleuropa im Vergleich

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Externe Faktoren bei Demokratisierungen waren im Zusammenhang mit der so genannten Dritten Demokratisierungswelle lange kein Thema, und noch weniger wurde der EG bzw... Læs mere

Externe Faktoren bei Demokratisierungen waren im Zusammenhang mit der so genannten Dritten Demokratisierungswelle lange kein Thema, und noch weniger w... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531903880
Udgivet:
13-10-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 459,95

kr. 299,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Externe Faktoren bei Demokratisierungen waren im Zusammenhang mit der so genannten Dritten Demokratisierungswelle lange kein Thema, und noch weniger wurde der EG bzw. der EU eine mogliche Rolle dabei zugeschrieben. In dem Leit-Opus' der Transitionsf- schung Transitions of Authoritarian Rule bewerteten zwei der drei Herausgeber die sud- ropaischen Transitionen, die die Dritte Welle initiierten, als interne Prozesse und zementi- ten damit den mainstream des gerade entstehenden Forschungszweiges. Es ist lediglich ein Zufall, dass sich das Erscheinen dieses Werkes zum zwanzigsten Mal jahrt. Und ebenso ist es ein Zufall, dass Spanien seinen Beitritt zur EG vor 20 Jahren vollzog. Mit diesen Ju- laen' hat das Erscheinen dieses Buches - zumindest direkt - nichts zu tun. Vielmehr verbindet sich mit dem Interesse fur die Frage nach den externen Faktoren von Demokratisierungsprozessen personlich miterlebte Zeitgeschichte, die ebenfalls - - fallig - auf 1986 zuruckdatiert: Mein Studienaufenthalt 1985/86 in Madrid ermoglichte mir zum einen die Beobachtung der jungen Demokratie Spaniens. Zum anderen war diese Zeit gepragt durch die Vorbereitung des Landes auf die Mitgliedschaft in der Europaischen - meinschaft und durch die sehr heftige Debatte uber den Verbleib in der NATO. Die Bed- tung dieser Organisationen und die mit ihnen verbundenen Fragen internationaler Ver- tung waren spurbar und schlugen sich in den politischen Debatten sowie in der offentlichen Diskussion nieder. Zuruck in Deutschland wollte ich diesen externen Phanomenen nachs- ren, fand aber fur die von mir als so evident erfahrenen Phanomenen keine Antworten in der wissenschaftlichen Literatur.

Kundernes boganmeldelser af Demokratisierung durch die EU


Der er ingen anmeldelser af Demokratisierung durch die EU

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: