Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Demokratische politische Identitat

Demokratische politische Identitat

- Deutschland, Polen und Frankreich im Vergleich

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Wie konstituiert sich demokratische politische Identitat? Wie und aufgrund welcher Einflussfaktoren entsteht sie empirisch nach dem Ende diktatorischer Regime? Zu we... Læs mere

Wie konstituiert sich demokratische politische Identitat? Wie und aufgrund welcher Einflussfaktoren entsteht sie empirisch nach dem Ende diktatorische... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531902692
Udgivet:
17-10-2007
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Wie konstituiert sich demokratische politische Identitat? Wie und aufgrund welcher Einflussfaktoren entsteht sie empirisch nach dem Ende diktatorischer Regime? Zu welchen alternativen Konsequenzen fuhrt es, wenn solchem Ende institutionell Demokratien oder Diktaturen folgen? Wie gehen nachdiktatorische Gesellschaften mit ihren Vergangenheiten um und wie gestalten sie ihre identitatsstiftenden Erinnerungen? Diesen Fragen geht der Sammelband aus sozialwissenschaftlicher und historischer Perspektive und anhand von ausgewahlten Beispielen im deutsch-polnisch-franzosischen Vergleich nach.

Kundernes boganmeldelser af Demokratische politische Identitat


Der er ingen anmeldelser af Demokratische politische Identitat

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: