Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Demokratiedidaktik

Demokratiedidaktik (Burgerbewusstsein)

- Impulse fur die Politische Bildung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Spurensuche und neue Denkanstoe Gerhard Himmelmann/Dirk Lange Die Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung fur Politische Wis... Læs mere

Spurensuche und neue Denkanstoe Gerhard Himmelmann/Dirk Lange Die Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung fur... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531925349
Udgivet:
27-08-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Spurensuche und neue Denkanstoe Gerhard Himmelmann/Dirk Lange Die Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung fur Politische Wissenschaft (DVPW) sieht ihre Aufgabe darin, zur Vermittlung von Politikwissenschaft und Politikdidaktik beizutragen. Dabei ist vorauszusetzen, dass sich weder die Politikwissenschaft noch die Politikdidaktik als homogene Aussagesysteme erfassen lassen. Sowohl die Fachwissenschaft wie die Fachdidaktik entwickeln in ihrer Domane einen eigenstandigen Plu- lismus von Zugangen, Fachschwerpunkten und Forschungsrichtungen. Sie leben von kontroversen und thematischen Variationen. Sie sind vor allem auf neue Denkanstoe fur eine lebendige innere Diskussionskultur angewiesen. Um s- che neuen Denkanstoe handelt es sich bei den Konzepten wie Demokratie- dagogik, Demokratiedidaktik oder Demokratielernen, die sich in den letzten Jahren entwickelt und eine ausgedehnte Diskussion in der Politischen Bildung und in der Padagogik angestoen haben. Angesichts des globalen Umbruchs im Jahre 1989 wurde etwa in der Po- tikwissenschaft uber das institutionelle System der reprasentativen Demokratie hinaus verstarkt nach der Substanz' sowie nach den mentalen und sozialen Voraussetzungen der Demokratie gefragt. Es wurde die Ubertragbarkeit ihrer institutionellen Prinzipien' und Elemente' in unterentwickelte und ungeubte Lander problematisiert. Intensiv wurden einerseits die Ursachen von defekten', unvollstandigen', schwachen' oder zerfallenden' Demokratien diskutiert.

Kundernes boganmeldelser af Demokratiedidaktik (Burgerbewusstsein)


Der er ingen anmeldelser af Demokratiedidaktik (Burgerbewusstsein)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: