Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Demokratie und Wahlen in westlichen Demokratien af Henrike Frochling

Demokratie und Wahlen in westlichen Demokratien (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Eine vergleichende Rational-Choice-Analyse

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: In den USA ist der Einflu der Wirtschaftslage auf das Wahlverhalten starker ausgepragt als in der Bundesrepublik, und dort wiederum starker als in Schweden. Diese Un... Læs mere

In den USA ist der Einflu der Wirtschaftslage auf das Wahlverhalten starker ausgepragt als in der Bundesrepublik, und dort wiederum starker als in Sch... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322868817
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 371,70
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In den USA ist der Einflu der Wirtschaftslage auf das Wahlverhalten starker ausgepragt als in der Bundesrepublik, und dort wiederum starker als in Schweden. Diese Unterschiede sollen durch den internationalen Vergleich okonomischen Wahlverhaltens erklart werden. Dazu wird ein moglichst einfaches und prazises okonomisches Modell des Wahlverhaltens entwickelt, in dem informationsarme Rationalitat eine zentrale Position einnimmt und die Rolle wirtschaftlicher Faktoren besonders detailliert herausgearbeitet ist. Die Kernhypothese lautet: Die Wirtschaftslage hat in Schweden einen geringeren Stellenwert fur das Wahlverhalten als in den USA, weil die schwedischen Wahlerinnen und Wahler durch hohere Sozialleistungen weniger von Veranderungen der Wirtschaftslage betroffen sind, d. h. das soziale Netz federt Konjunkturschwankungen ab. Die Hypothese wird im empirischen Test anhand von nationalen Wahlstudien bestatigt.

Kundernes boganmeldelser af Demokratie und Wahlen in westlichen Demokratien (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Demokratie und Wahlen in westlichen Demokratien (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: