Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Das Herstellen von Auenborden an Blechteilen zwischen Stempel und Ring (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)
Das Herstellen von Auenborden an Blechteilen zwischen Stempel und Ring af Otto Kienzle

Das Herstellen von Auenborden an Blechteilen zwischen Stempel und Ring (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Herstellen von Borden besteht darin, da Randzonen von ebenen Blechteilen aufgerichtet werden. Je nach der Werkzeugform entstehen dabei gerade (Abb. 1. 1 ), nach ... Læs mere

Das Herstellen von Borden besteht darin, da Randzonen von ebenen Blechteilen aufgerichtet werden. Je nach der Werkzeugform entstehen dabei gerade (Abb... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663069232
Udgivet:
21-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Herstellen von Borden besteht darin, da Randzonen von ebenen Blechteilen aufgerichtet werden. Je nach der Werkzeugform entstehen dabei gerade (Abb. 1. 1 ), nach innen zum Blechteil hin (Abb. 1. 2) oder nach auen gekrummte Borde (Abb. 1. 3). Dieses Hochstellen von Borden erscheint zunachst als ein Biegen. So- weit die Kanten gerade sind, ist es tatsachlich ein reiner Biegevorgang. Geht man indes zu gekrummten Kanten uber, so treten im hochgestellten Bord zusatzlich Zug-oder Druckspannungen auf. Verlauft die Krummung der Kante gleichmaig, so ergibt sich die geschlossene Kreiskante. Dabei besteht eine Ahnlichkeit zum Tiefziehen, weshalb man das Verfahren als Tiefziehen ohne Blechhalter bezeich- net. Bei niederen Borden ist in der Praxis auch die Benennung Anbiegen von Borden gebrauchlich. 0. KIENZLE [1] ordnet das Verfahren unter bestimmten Voraussetzungen dem Biegen zu und unterscheidet: A) Biegen um gerade Achsen B) Biegen um gekrummte Achsen Das letzte V erfahren kann auf zweierlei Art verwirklicht werden, namlich a) mit Werkzeugen mit konkav gekrummter Biegekante (Ringkante), b) mit Werkzeugen mit konvex gekrummter Biegekante (Stempelkante). Die Biegeachse ist dabei der geometrische Ort der Krummungsmittelpunkte von nebeneinander liegenden Blechquerschnitten. Die Bezeichnungen konkav und konvex konnen jedoch nur fur korperliche Gegenstande angewendet werden, also fur die der Biegeachse zugehorige abgerundete Kante am Werkzeug. Mit den beiden Werkzeugformen (a und b) konnen Innen- bzw. Auenborde sowohl durch Drucken, das hier nicht behandelt wird, als auch zwischen Stempel und Ring hergestellt werden.

Kundernes boganmeldelser af Das Herstellen von Auenborden an Blechteilen zwischen Stempel und Ring (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Das Herstellen von Auenborden an Blechteilen zwischen Stempel und Ring (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: