Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Das Geschlecht der Bildung - Die Bildung der Geschlechter

Das Geschlecht der Bildung - Die Bildung der Geschlechter

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Moderne Bildungskonzeptionen sind, so der erste Anschein, geschlechtslos. Aus der prinzipiell gleichartigen 'Natur' der Menschen folgt nicht nur ein (a-geschlechtlic... Læs mere

Moderne Bildungskonzeptionen sind, so der erste Anschein, geschlechtslos. Aus der prinzipiell gleichartigen 'Natur' der Menschen folgt nicht nur ein (... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322933386
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Moderne Bildungskonzeptionen sind, so der erste Anschein, geschlechtslos. Aus der prinzipiell gleichartigen 'Natur' der Menschen folgt nicht nur ein (a-geschlechtliches) gleiches Recht auf Bildung, auch die avisierten Bildungsziele scheinen weitgehend davon zu abstrahieren, ob eine Frau oder ein Mann bildet bzw. gebildet wird. In jungerer Zeit ist dieser erste Anschein zunehmend aus unterschiedlichen Perspektiven problematisiert worden. Der Band greift diese Anregungen auf und liefert Bausteine zu einer Bildungstheorie als gendered concept. Der erste Teil wendet sich der Geschichte zu und thematisiert die nicht-hinterfragten, gleichwohl prsenten geschlechtsspezifischen Implikationen moderner Bildungstheorien. Der zweite Teil errtertet zum einen konkrete Problemfelder gegenwrtiger Schulpraxis. Der dritte Teil diskutiert die Herausforderungen einer Bildungstheorie als gendered concept im Spannungsfeld von Moderne und Postmoderne. In das Blickfeld geraten dabei die Fragen nach dem Geschlecht als Konstruktion, dem gesellschaftlichen Ort von Bildung sowie der Bedeutung der (neuen) Medien bei der Auflsung oder Affirmierung von Geschlechtsrollen.

Kundernes boganmeldelser af Das Geschlecht der Bildung - Die Bildung der Geschlechter


Der er ingen anmeldelser af Das Geschlecht der Bildung - Die Bildung der Geschlechter

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: