Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Das Fremde

Das Fremde

- Erfahrungsmoglichkeiten zwischen Faszination und Bedrohung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 'Sage mir, was Dir fremdartig erscheint, und ich sage Dir, wer Du bist!' Seit einiger Zeit wird das Verhaltnis zwischen 'Innen' und 'Auen' prekar und uns dabei auf l... Læs mere

'Sage mir, was Dir fremdartig erscheint, und ich sage Dir, wer Du bist!' Seit einiger Zeit wird das Verhaltnis zwischen 'Innen' und 'Auen' prekar und ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322994479
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'Sage mir, was Dir fremdartig erscheint, und ich sage Dir, wer Du bist!' Seit einiger Zeit wird das Verhaltnis zwischen 'Innen' und 'Auen' prekar und uns dabei auf lustvolle wie auf schmerzliche Weise bewut. Vielfaltige Grenzflachen zum Fremden haben sich emotional aufgeladen und erweisen sich als ambivalent: ihre Erfahrungsmoglichkeiten bewegen sich zwischen Faszination und Bedrohung. Mit der zunehmenden Durchlassigkeit der politischen und sozialen Grenzen und einer sich steigernden globalen Mobilitat werden auch die Moglichkeiten zur Auseinandersetzung mit dem 'konkreten Fremden', d.h. mit seiner ernuchtern- den Alltaglichkeit vielfaltiger. Wenn lange Zeit die Vorstellung vorherrschen konnte, da 'die Fremde' vorwiegend raumlich auerhalb des eigenen Lebens- horizonts anzusiedeln sei, so gerat sie uns heute bereits auf vielfaltige und oft sonderbare Weise 'unter die Haut'. Es geht daher nicht mehr allein um die Klarung dessen, worin die Fremdar- tigkeit des Anderen im einzelnen besteht oder wie sie sich in vertrauten Begriffen beschreiben und erklaren liee. In der spannungsreichen Beziehung zwischen ei- nem eigentumlichen 'Innen' und einem fremdartigen' Auen' werden wir viel- mehr damit konfrontiert, da es zunachst um die eigenen Wahrnehmungsweisen und Erfahrungsmoglichkeiten geht, durch die Teile der Auenwelt (aber auch un- bekannte Innenwelten) uns zu be-fremden vermogen.

Kundernes boganmeldelser af Das Fremde


Der er ingen anmeldelser af Das Fremde

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: