Das Bearbeitungsrecht in der Musik und dessen Wahrnehmung durch die GEMA

af


Das Bearbeitungsrecht in der Musik und dessen Wahrnehmung durch die GEMA
Du sparer Spar kr. 70,00 med Shopping-fordele
  • Leveringstid Straks (sendes på e-mail)
For at købe bogen til fordelspris skal du have et medlemskab med Shopping-fordele.
Du kan prøve medlemskabet gratis i 30 dage. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges.
Format:
E-bog, PDF
Udgivelsesdato:
29-07-2009
Sprog:
Tysk
Sidetal:
265
  • Beskrivelse
  • Yderligere info
  • Anmeldelser

An wen muss ich mich wenden, wenn ich urheberrechtlich geschutzte Musikwerke benutzen mochte? Im Allgemeinen geht man von der Zustandigkeit der Verwertungsgesellschaft GEMA aus. Ausnahmsweise sind in einigen Nutzungsbereichen jedoch die Urheber selbst zustandig. Genau in diesen Grenzbereich der Wahrnehmungskompetenzen fallt die Wahrnehmung des Bearbeitungsrechts. Die GEMA tut sich schwer bei der Wahrnehmung von Nutzungshandlungen, die im weiteren Sinn das Bearbeitungsrecht beruhren. Das fuhrt zu undurchsichtigen Abgrenzungsregelungen im Berechtigungsvertrag der GEMA und zu Grauzonen in der Lizenzierung von Werknutzungen. Ist diese Vorsicht der GEMA im Umgang mit dem Bearbeitungsrecht gerechtfertigt? Welches sind die praktischen Folgen und Schwierigkeiten der derzeitigen GEMA-Praxis? Die vorliegende Arbeit geht diesen Fragen auf den Grund und untersucht Herkunft und Inhalt des Musikbearbeitungsrechts und ordnet dieses dogmatisch den urheberrechtlichen Regeln zu. Weiter wird die Frage der Wahrnehmungsgrenzen der GEMA bezuglich des Bearbeitungsrechts thematisiert, und die Folgen fur konkrete Nutzungshandlungen werden herausgearbeitet. Die Probleme der Klingeltonnutzung, der Coverversionseinspielungen, Werkteilnutzungen sowie der Nutzung von Musik im Bereich der Werbung, des Theaters und des Films werden im Hinblick auf das Bearbeitungsrecht und die Wahrnehmungskompetenz der GEMA analysiert. Der Autor fuhrt mit der vorliegenden Arbeit die Grauzonen der GEMA-Wahrnehmung aufgrund neuer dogmatischer Ansatze einer einheitlichen Lizenzierung zu, um die Problemfalle der Praxis zu beseitigen.

Andre udgaver:

Bog, hardback

Vis mereVis mindre

Udgivelsesdato:
29-07-2009
ISBN13:
9783899495850
Forlag:
De Gruyter
Format:
PDF
Forfattere

Vis mereVis mindre

Vis mereVis mindre

Fandt du ikke hvad du søgte?

Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.

Se andre bøger, der handler om

Velkommen til Saxo – din danske boghandel!

Hos os kan du handle som gæst, Saxo-bruger eller Premium-medlem – du bestemmer helt selv. Skulle du få brug for hjælp, sidder vores kundeservice-team klar ved både telefonerne og tasterne.

Om fordelspriser hos Saxo

For at købe bøger til fordelspris, skal du være medlem af Premium, Premium Shopping eller Premium Studie. De første 30 dage er gratis for nye medlemmer. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges. Læs mere om fordelene ved vores forskellige medlemskaber her.

Machine Name: SAXO080