Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Cultural Studies und Medienanalyse af Andreas Hepp

Cultural Studies und Medienanalyse (Wv Studium)

- Eine Einfuhrung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Buch Cultural Studies und Medienanalyse von Andreas Hepp ist eine hervorragende Einfuhrung in einen Ansatz der intellektuellen Auseinandersetzung mit der gegenwa... Læs mere

Das Buch Cultural Studies und Medienanalyse von Andreas Hepp ist eine hervorragende Einfuhrung in einen Ansatz der intellektuellen Auseinandersetzung ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322924407
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Buch Cultural Studies und Medienanalyse von Andreas Hepp ist eine hervorragende Einfuhrung in einen Ansatz der intellektuellen Auseinandersetzung mit der gegenwartigen Kultur und ihren Me- dien, der sich in der englischsprachigen Welt in den letzten zwanzig Jahren entwickelt hat: Cultural Studies. Mehr als einfach nur eine neues Verfahren der Erforschung von Kultur und Medien, sind die Cultural Studies ein Diskurs, der darauf zielt, die komplexen Be- deutungen des Lebens in einer Gesellschaft zu artikulieren, die durchsattigt ist mit den Bildern und Produkten der sogenannten 'Massenmedien'; eine Gesellschaft - und das ist eines ihrer Spezifika -, in der massenhaft vermittelte Kommunikation fur selbstver- standlich genommen wird und umfassend durchdringender Bestand- teil des Alltagslebens geworden ist. Im Gegensatz zur traditionellen Kommunikationswissenschaft, die dazu tendiert hat, die Medien als Forschungsobjekt von Gesellschaft und Kultur in ihrer Gesamtheit zu trennen, versuchen die Cultural Studies, die Medien als einen untrennbaren Aspekt von Popularkultur in modernen und postmodernen Gesellschaften zu verstehen. Natur- lich hat sich dieses unauflosbare Wechselverhaltnis von Medien und Popularkultur in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts erst entwickelt, wahrend denen der Umfang von popularen und kommerziellen Medienprodukten in extremem Mae zugenommen hat und neue Kommunikationstechnologien wie das Satelliten-und Kabelfernsehen, der Videorekorder und das Internet eine schnelle Verbreitung erfahren haben. Die 'Massenmedien' sind nicht langer 'da drauen', sondern untrennbar mit der Art und Weise verbunden, in der die Leute ihre Identitaten definieren und artikulieren, ihre Beziehungen zu anderen und ihren Platz in der Welt.

Kundernes boganmeldelser af Cultural Studies und Medienanalyse (Wv Studium)


Der er ingen anmeldelser af Cultural Studies und Medienanalyse (Wv Studium)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: