Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Computer und Lernen

Computer und Lernen (Schriftenreihe der Gesellschaft fur Medienpadagogik und Kommunikationskultur GMK)

- Medienpadagogische Konzeptionen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Nicht nur, ,neue Lebenschancen' vermittle der Computer, versprach Bun- desbildungsministerin Dorothee Wilms im Marz 1984; auf jener reprasenta- blen Veranstaltung vo... Læs mere

Nicht nur, ,neue Lebenschancen' vermittle der Computer, versprach Bun- desbildungsministerin Dorothee Wilms im Marz 1984; auf jener reprasenta- blen V... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322926005
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Nicht nur, ,neue Lebenschancen' vermittle der Computer, versprach Bun- desbildungsministerin Dorothee Wilms im Marz 1984; auf jener reprasenta- blen Veranstaltung von Politik, WIrtschaft und Wissenschaft, bei der zweck- dienlich die Fordergemeinschaft 'Computer + Bildung' ins Leben gerufen und der Computer der gesamten bildungspolitischen Offentlichkeit nach- drucklich anempfohlen wurde, konnten offenbar die Versprechungen nicht hoch genug angesetzt werden. Vielmehr 'vermittle er auch neue padagogi- sche Chancen', und sei es am Ende auch (nur) die, 'den Blick dafur (zu) scharfen, wie bewundernswert die letztlich doch allen elektronischen und ap- parativen Instrumenten uberlegene Fahigkeit menschlichen Denkens und wertorientierten Handeins ist!' Freilich unzweifelhaft ist: einem breiten padagogischen Bedarf oder Drang gehorchte die rasche Verbreitung und Verwendung des Computers in vielen Lernfeldern, vor allem in den Schulen, nicht; im Gegenteil: ein Groteil, wohl (bis heute) die Mehrheit der Padagogen betrachtet ihn mit unverhohlener Skepsis, sei es aus begrundeter Ablehnung einer standig fortschreitenden, sich noch beschleunigenden Technisierung samtlicher Lebensbereiche, sei es infolge mangelnder Kenntnisse seiner technischen Beschaffenheit und seiner didaktischen Potentiale; allenfalls eine Minderheit befurwortet ihn uneinge- schrankt, lobt seine Vorzuge fur das Lernen und nutzt ihn unerschrocken. Gleichwohl wird sein Siegeszug nicht aufzuhalten sein, dafur sorgen Wirt- schaft und Politik mit eintrachtiger Macht. Als Konsumartikel erlebte der Computer, in seiner handlichen Spielart als sog. Home-oder Personalcomputer, erstmals zu Weihnachten 1983 einen Ver- kaufserfolg: Ca. 215 ()()() Gerate wurden wider Erwarten auf einen Schlag ab- gesetzt; die Branche meldete stolz geleerte Lager.

Kundernes boganmeldelser af Computer und Lernen (Schriftenreihe der Gesellschaft fur Medienpadagogik und Kommunikationskultur GMK)


Der er ingen anmeldelser af Computer und Lernen (Schriftenreihe der Gesellschaft fur Medienpadagogik und Kommunikationskultur GMK)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: