Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Burgergesellschaft und Gemeinwohl

Burgergesellschaft und Gemeinwohl

- Analyse * Diskussion * Praxis

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Da heute vieles anders ist als fruher, gehort zu den Grundwahrheiten, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Aber da das Tempo des Wandels um uns her... Læs mere

Da heute vieles anders ist als fruher, gehort zu den Grundwahrheiten, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Aber da das Tempo des Wan... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322923141
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 339,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Da heute vieles anders ist als fruher, gehort zu den Grundwahrheiten, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Aber da das Tempo des Wandels um uns herum deutlich angezogen hat, ist fur die meisten Menschen eine wirklich neue Lebenserfahrung. Darauf mu sich auch der Staat einstellen. Er mu heute unter einem enormen Zeitdruck dafur sorgen, da mogliche Risiken dieses Wandels minimiert, vor allem aber, da seine Chancen genutzt werden. Dazu mu seine Verwaltung schneller und fle- xibler, kurz: unburokratischer auf neue Entwicklungen reagieren oder sie sogar mitzugestalten versuchen. Das kann eine Verwaltung nicht, die heute noch in Strukturen arbeitet, die hundert Jahre und alter sind. Diese Strukturen gehoren allesamt auf den Prufstand. Politik hat den Auftrag, das Gemeinwohl zu fordern. Deshalb mu sie Burgersinn und Hilfsbereitschaft starken und die Gemeinschaft da entla- sten, wo der Einzelne besser, personlicher und wirksamer helfen kann. Das geht nicht mit komplexen und auch noch ineinander verschachtelten Verwaltungs- und Hierarchieebenen oder mit bis ins kleinste Detail ge- henden Regelungen, die haufig das eigenstandige und eigenverantwortli- che Engagement von Burgerinnen und Burgern blockieren. Wir brauchen statt dessen einen Staat, der dem und der Einzelnen mehr und neue Moglichkeiten zur Mitwirkung und Mitverantwortung gibt. Wir brauchen eine offentliche Verwaltung, die den Burgerinnen und Burgern als Partner und Dienstleister zur Seite steht. Das ist ein wichtiger Grund dafur, warum wir in Nordrhein-Westfalen mit einer umfassenden Reform von Regierung, Verwaltung und Justiz begonnen haben.

Kundernes boganmeldelser af Burgergesellschaft und Gemeinwohl


Der er ingen anmeldelser af Burgergesellschaft und Gemeinwohl

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: