Du er her:
Binnenmarkt ohne Wohlfahrt? af Klaus Zapka

Binnenmarkt ohne Wohlfahrt?

- Zu den institutionellen Perspektiven eines europaischen Gemeinwohls

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: Die Europaische Union legitimiert sich fur alle Akteure uber einen wohlfahrtspolitischen Nutzen. Vor allem die okonomischen Grundfreiheiten sowie teils die Europaisc... Læs mere

Die Europaische Union legitimiert sich fur alle Akteure uber einen wohlfahrtspolitischen Nutzen. Vor allem die okonomischen Grundfreiheiten sowie teil... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531192123
Udgivet:
29-02-2012
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 469,95

kr. 309,95

Du tilmelder dig Saxo Premium medlemskab til 99 kr. hver måned - Prøv 14 dage gratis (gælder nye medlemmer). Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Europaische Union legitimiert sich fur alle Akteure uber einen wohlfahrtspolitischen Nutzen. Vor allem die okonomischen Grundfreiheiten sowie teils die Europaische Wahrungsunion gelten nach dem Willen aller Mitgliedstaaten als zentrale Instrumente, um mittels eines liberalen Binnenmarktes dieses hohe Ziel zu erreichen. Neben diesen marktbasierten Grundsatzen verfugt die EU daruber hinaus uber eine beachtliche Anzahl sozialer Politiken, die das rechtlich verfasste Ziel des Europaischen Gemeinwohls fordern soll. Nationale Sozialpolitiken fungieren meist als Verteilungspolitiken, um nach den jeweiligen Praferenzen des Nationalstaates soziale Gerechtigkeit herzustellen. Europaische Sozialpolitiken dagegen werden mit deutlich marktorientiertem Charakter organisiert. Diese sozialpolitischen Institutionen werden auf ihre gemeinwohlpolitischen Effekte untersucht. In dieser Studie erfahrt der Europaische Gerichtshof eine besondere Berucksichtigung, da er sowohl als wichtiges Organ zur Durchsetzung des Binnenmarktes als auch zur endgultigen Gestaltung der Europaischen Sozialpolitik gilt. Soziale Gerechtigkeit nimmt in der volkswirtschaftlich heterogenen EU-27 primar einen okonomischen Charakter an. Es treibt die nicht einfache Frage nach dem Bestehen von (Grenz-)Nutzen fur die einzelnen Nationalstaaten in die Diskussion.

Kundernes boganmeldelser af Binnenmarkt ohne Wohlfahrt?


Der er ingen anmeldelser af Binnenmarkt ohne Wohlfahrt?

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.