Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Architektursoziologie af Bernhard Schafers

Architektursoziologie

- Grundlagen - Epochen - Themen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Mit Bauten verandert der Mensch die vorgefundene Welt in der sichtbarsten Weise, macht er die Welt bewohnbar und schafft fur alle Lebensvollzuge die ihm angem- sen e... Læs mere

Mit Bauten verandert der Mensch die vorgefundene Welt in der sichtbarsten Weise, macht er die Welt bewohnbar und schafft fur alle Lebensvollzuge die i... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531900278
Udgivet:
29-08-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 229,95

kr. 149,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Mit Bauten verandert der Mensch die vorgefundene Welt in der sichtbarsten Weise, macht er die Welt bewohnbar und schafft fur alle Lebensvollzuge die ihm angem- sen erscheinenden Raume. Gebaude zeigen dauerhafter und einpragsamer als an- re Kulturguter mit ihren verschiedenen Nutzungsarten und Asthetiken den sozialen und kulturellen Wandel und den Zivilisationsstandard der gegenwartigen und der fruheren Epochen. Die Beziehung zwischen der gebauten Umwelt - den Hervorbringungen von - chitektur, Stadt- und Wohnungsbau - und dem sozialen Handeln der Individuen und Gruppen kann als so eng angesehen werden, dass in der hier vertretenen P- spektive jede Soziologie implizit immer auch eine Analyse der Raumstrukturen und baulichen Umweltbedingungen einschlieen musste. Daher wendet sich das vorl- gende Lehrbuch nicht nur an Studierende und Praktiker der Architektur und des Stadtebaus, sondern ebenso an Studierende der Soziologie bzw. der Sozialwiss- schaften. Letztlich mochte es alle erreichen, die in irgendeiner Weise mit der - staltung der gebauten Umwelt - von Wohnhausern und Schulen, von Cafes oder Fabriken, von offentlichen Gebauden und Platzen - zu tun haben. Dieses Lehrbuch hat eine lange Entstehungsgeschichte, die durch zahlreiche - tivitaten und Veroffentlichungen auf den Gebieten Raum und Region, Stadt und Partizipation bis in die 60er Jahre zuruckreicht. Konkretisiert wurde der Plan zu - nem Lehrbuch durch meine Seminare zur Soziologie der Architektur' an der - kultat fur Architektur der Universitat Karlsruhe (TH), in der ich seit 1985, kurz nach meiner Berufung auf den dortigen Lehrstuhl fur Soziologie, Zweitmitglied bin.

Kundernes boganmeldelser af Architektursoziologie


Der er ingen anmeldelser af Architektursoziologie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: