Spar 20% på alle engelske bøger med koden "ANGLOJUL"

Du er her:
Arbeitslos - chancenlos? af Toni Hahn, Gerhard Schon

Arbeitslos - chancenlos? (Transformationsprozesse Schriftenreihe der Kommission fur die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundeslandern KSPW)

- Verlaufe von Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: In der ostlichen Teilgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland ist mit der Implementation marktwirtschaftlicher Strukturen in ein zuvor auf weiten Strecken ineffiz... Læs mere

In der ostlichen Teilgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland ist mit der Implementation marktwirtschaftlicher Strukturen in ein zuvor auf weiten S... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322914385
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 349,95

kr. 229,95

Prisen er gældende for medlemmer af Saxo Premium. Prøv de første 14 dage gratis (herefter 99 kr. hver måned). Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding
Fri streaming af 20.000+ e- og lydbøger



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In der ostlichen Teilgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland ist mit der Implementation marktwirtschaftlicher Strukturen in ein zuvor auf weiten Strecken ineffizientes okonomisches System etwas aufgetaucht, das die Le- benswelt der meisten Bevolkerungsgruppen in bisher unbekannter Weise mehr oder weniger direkt und nachhaltig pragt: Abschnitte von Lebenslaufen fokussieren sich plotzlich fur viele in Arbeitslosigkeitsverlaufen. Berucksichtigt man, da funf Jahre nach der ,Wende' Arbeitslosigkeit zusammen mit anderen Defiziten normaler Beschaftigung mehr als ein Drittel der 1989 erwerbstatigen Personen erfat hae und bedenkt man, da die Mehrheit der Familien durch ein oder mehrere Mitglieder mit unfreiwilligen Erwerbsbruchen konfrontiert war bzw. ist, erschliet sich die Reichweite die- Der Arbeitsmarktmonitor fur die neuen Bundelander weist aus, da von den im November 1989 8,9 Mio Erwerbstatigen funf Jahre spater nur noch 64 Prozent erwerbstatig waren (von den Mannern 70 Prozent, von den Frauen 59 Prozent). Von den Erwerbstatigen im November 1994 hatten 16 Prozent zwischenzeitlich ihre Beschaftigung unterbrochen, oft durch Arbeitslosigkeit. Siehe: Bielinski, H. /Brinkmann, C. lKohler, B. 1995, Tabelle 1 und 2. Nach Befunden des ALLBUS waren von den befragten Erwerbstatigen zum Zeitpunkt 1994 in den letzten 10 Jahren mindestens einmal arbeitslos: im Westen 20 Prozent, im Osten 26 Prozent (obwohl hier der Zeitraum realen Risikos des Uberganges in Arbeitslo- sigkeit nur 5 Jahre betragt). Diese und die im weiteren ausgewerteten Daten des ALLBUS entstammen der 'Allgemeinen Bevolkerungsumfrage der Sozialwissenschaften'.

Kundernes boganmeldelser af Arbeitslos - chancenlos? (Transformationsprozesse Schriftenreihe der Kommission fur die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundeslandern KSPW)


Der er ingen anmeldelser af Arbeitslos - chancenlos? (Transformationsprozesse Schriftenreihe der Kommission fur die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundeslandern KSPW)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.