Du er her:
Arbeitsbesprechungen af Christoph Meier

Arbeitsbesprechungen (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Interaktionsstruktur, Interaktionsdynamik und Konsequenzen einer sozialen Form

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Besprechungen sind in unserer modemen, von Organisationen gepragten Gesell- schaft ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Das gilt, wenn auch nicht rur ... Læs mere

Besprechungen sind in unserer modemen, von Organisationen gepragten Gesell- schaft ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Das gilt, wenn ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663076773
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Besprechungen sind in unserer modemen, von Organisationen gepragten Gesell- schaft ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Das gilt, wenn auch nicht rur alle, so doch rur viele Menschen, ganz gleich ob sie Mitglieder eines Qualitats- zirkels in ihrem Produktionsbereich sind oder der Geschaftsruhrung eines Unter- nehmens angehoren. Die weite Verbreitung von Besprechungen wird oft als Aus- druck demokratischen Selbstverstandnisses und entsprechender Fuhrungsstile gese- hen oder aber als Folge ausgepragter Arbeitsteilung und der dadurch erforderlichen horizontalen Kommunikationssysteme innerhalb von Organisationen. Ob es sich um Dienstbesprechungen, Projektgruppentreffen, Redaktionskonferenzen oder Kommissionssitzungen handelt - in Unternehmen, Verwaltungen, Schulen und Vereinen finden sich immer wieder Personen zusammen, die miteinander reden und auf diese Weise ihre Arbeit verrichten. Solche Treffen werden zum Teil im voraus geplant, zum Teil kurzfristig improvisiert oder aber sie finden routinemaig zur immer gleichen Zeit am immer gleichen Ort statt. Von den Beteiligten selbst wer- den sie mal als lastige Zeitverschwendung betrachtet, mal als Buhne, um sich ins rechte Licht zu rucken, oder auch als willkommene Gelegenheit, um 'unter sich' sein und Dampf ablassen zu konnen. Besprechungen gelten aber auch als Ereignis- se, in deren Verlauf soziale Wirklichkeit (in der Form von Entscheidungen und Ergebnissen) hergestellt oder zumindest vorweggenommen wird. Dabei wird ihnen immer wieder eine eigene Qualitat, eine besondere Dynamik nachgesagt. Wer nicht dabei war, so heit es oft, dem kann man nicht erklaren, wieso denn dieses oder jenes Ergebnis zustande gekommen ist.

Kundernes boganmeldelser af Arbeitsbesprechungen (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Arbeitsbesprechungen (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: