Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Arbeit und Burgerstatus af Walther Muller-Jentsch

Arbeit und Burgerstatus

- Studien zur sozialen und industriellen Demokratie

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die in dem Band versammelten Aufsatze sind zentrale Beitrage des Autors zur Etablierung der Industriellen Beziehungen' als einer - nach angelsachsischem Vorbild - so... Læs mere

Die in dem Band versammelten Aufsatze sind zentrale Beitrage des Autors zur Etablierung der Industriellen Beziehungen' als einer - nach angelsachsisch... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531917900
Udgivet:
30-01-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die in dem Band versammelten Aufsatze sind zentrale Beitrage des Autors zur Etablierung der Industriellen Beziehungen' als einer - nach angelsachsischem Vorbild - sozialwissenschaftlichen Teildisziplin. Sie reflektieren Genese und Entwicklung, erortern Wesen und Funktion von Institutionen und Akteuren des Arbeitsmarktes und der Arbeitsbeziehungen. Dabei handelt es sich um Institutionen, die dem Widerspruch zwischen dem Status des freien Burgers und seiner sozialen Unterlegenheit als Lohnabhangiger - als Fabrikuntertan' - entsprangen und die daraus resultierenden Konflikte bearbeiten. Einleitend wird das ihm zugrunde liegende Spannungsverhaltnis zwischen dem Wirtschaftssystem des Kapitalismus und der Zivilgesellschaft mit ihrer politischen Verfassung dargestellt. Die weiteren Themenbereiche - Gewerkschaften und Tarifautonomie, Mitbestimmung in Organisationen und Theorien industrieller Beziehungen - fachern das Spektrum der die Warenfiktion der Arbeit kompensierenden industriellen Burgerrechte' (T. H. Marshall) auf. Zugleich thematisieren sie die heutige Problematik mit den Herausforderungen der Globalisierung durch die Infragestellung des rheinischen Kapitalismus.

Kundernes boganmeldelser af Arbeit und Burgerstatus


Der er ingen anmeldelser af Arbeit und Burgerstatus

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: