Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Arbeit, Stress und krankheitsbedingte Fruhrenten af Nico Dragano

Arbeit, Stress und krankheitsbedingte Fruhrenten

- Zusammenhange aus theoretischer und empirischer Sicht

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Wie hatte Hans Castorp die Arbeit nicht achten sollen? (. . . ) Aber eine andere Frage war, ob er sie liebte: denn das konnte er nicht (. . . ) und zwar aus dem einf... Læs mere

Wie hatte Hans Castorp die Arbeit nicht achten sollen? (. . . ) Aber eine andere Frage war, ob er sie liebte: denn das konnte er nicht (. . . ) und zw... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531905150
Udgivet:
24-11-2007
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Wie hatte Hans Castorp die Arbeit nicht achten sollen? (. . . ) Aber eine andere Frage war, ob er sie liebte: denn das konnte er nicht (. . . ) und zwar aus dem einfachen Grunde, weil sie ihm nicht bekam. Angestrengte Arbeit zerrte an seinen Nerven, sie erschopfte ihn bald, und ganz offen gab er zu, da er eigentlich viel mehr die freie Zeit liebte. ' Thomas Mann, Der Zauberberg, 1924, S. 52 Hans Castorp, der Held in Thomas Manns beruhmtem Roman, hatte das Gluck, dass er sich als reicher Erbe der ungeliebten, nervenzehrenden Arbeit nicht un- tig aussetzen musste. Nun ist Anstrengung und Erschopfung noch lange nicht mit gesundheitlicher Schadigung gleichzusetzen, aber nach heutigem Wissen sind zumindest bestimmte Formen psychosozialer Arbeitsbelastungen durchaus als Gefahr anzusehen, da sie Stressreaktionen des Korpers provozieren konnen. Dieser Stress wiederum kann Erkrankungen auslosen. In diesem Buch wird die Verbindung zwischen Arbeitsbedingungen, Stress und Gesundheit speziell fur das Phanomen der krankheitsbedingten Fruhberentung betrachtet. Dies ist zum einen als Beitrag zur allgemeinen Arbeitsstressforschung gedacht. Zum anderen geht es um das Verstandnis der Entstehung der krankheitsbedingten Fruhrente, die eine erhebliche Belastung fur die betroffenen Menschen, die Unternehmen und das Sozialsystem bedeutet. Entstanden ist dieses Buch als Promotionsarbeit an der Heinrich-Heine- Universitat Dusseldorf. Moglich war dies nur durch die Unterstutzung meiner beiden Betreuer Johannes Siegrist und Christoph Strunck, denen ich herzlich danken mochte.

Kundernes boganmeldelser af Arbeit, Stress und krankheitsbedingte Fruhrenten


Der er ingen anmeldelser af Arbeit, Stress und krankheitsbedingte Fruhrenten

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: