Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Altere Arbeitnehmer im sozialen Wandel af Wolfgang Clemens

Altere Arbeitnehmer im sozialen Wandel (AlterN Und Gesellschaft)

- Von der verschmahten zur gefragten Humanressource?

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Mit der Uberschrift 'Die Alten kehren zuruck' betitelt die Wochenzeit- schrift 'Die Zeit' (Nr. 16, 11. 4. 2001, S. 19) im April 2001 eine Trendwende, die sich seit B... Læs mere

Mit der Uberschrift 'Die Alten kehren zuruck' betitelt die Wochenzeit- schrift 'Die Zeit' (Nr. 16, 11. 4. 2001, S. 19) im April 2001 eine Trendwende, ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663092483
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Mit der Uberschrift 'Die Alten kehren zuruck' betitelt die Wochenzeit- schrift 'Die Zeit' (Nr. 16, 11. 4. 2001, S. 19) im April 2001 eine Trendwende, die sich seit Beginn der 1990er Jahre andeutet, und schreibt dort: 'Jahrelang hat die Wirtschaft dem Jugendwahn gehuldigt und altere Mitarbeiter in den Vorruhestand geschickt. Das war falsch. ' Diese (spate) Einsicht dokumen- tiert eine Entwicklung, die Politik und Wirtschaft in unterschiedlichem Mae bewusst geworden ist: Der demografische Wandel mit dem Trend zur 'Alterung der Gesellschaft' (vgl. Schwarz 1997) wird - bei gleichbleibender Geburtenhaufigkeit und zunehmender Lebenserwartung - auch das Er- werbspersonenpotenzial in Zukunft reduzieren, und zwar in einem noch hoheren Umfang als die Bevolkerung. Prognosen (wie z. B. von Fuchs. Thon 1999) verweisen auf eine deutlich sinkende Zahl jungerer Erwerbstatiger und Erwerbstatiger mittleren Alters in den Jahren nach 2015 und auf die Notwendigkeit, das Potenzial der alteren Arbeitnehmer und Arbeitnehme- l rinnen der Zukunft wieder verstarkt zu nutzen. Auch wenn Uneinigkeit daruber besteht, wieviel Arbeitskrafte - bedingt durch die technologische und Arbeitmarktentwicklung - bis zum Jahr 2040 benotigt werden, so setzt sich allgemein doch die Auffassung durch, dass die Zeit fruhzeitiger Aus- gliederung alterer Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen im groen Stile dem Ende entgegen geht.

Kundernes boganmeldelser af Altere Arbeitnehmer im sozialen Wandel (AlterN Und Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Altere Arbeitnehmer im sozialen Wandel (AlterN Und Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: